leaf-5360962_1920_edited_edited.jpg
Zur Person

Christane E. Hets

Heilpraktikerin, Dipl.Biosynthese-Therapeutin

Jahrgang 1964, 1 Tochter

Ausbildung: 1983 - 2020

 

  • Atem und Bewegungslehre, Frieda Goralewski in der Tradition von Elsa Ginder, 3–jährige Ausbildung

  • Microkinesitherapie, Degree II, Kurse A bis E5 fortlaufend seit 2010

  • Schweizer Diplom, Biosynthese-Somatisch und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, David und Silvia Boadella, 5–jährige Ausbildung

Fort und Weiterbildung: 1983- 2020

 

  • Stanley Rosenberg, Osteo / Bindgewebsmassage   

  • Dr. med. Jaap van der Wal, Holistische Embryologie

  • Stefanie Hahnzog, Body-Mind Centering ®

  • Ellert R.S. Nijenhuis, PhD, Enaktive Traumatherapie

  • Stanley Rosenberg, Vagus-Nerv, Stanley Rosenberg Methode

  • Matthias Wenke, Point & Positions, Basismassage nach Will Davis

 

Fortlaufend:

 

  • Leonore Quest, Goralewski Gindler Arbeit - Sensory Awareness

Mitglied der Internationalen Stiftung für Biosynthese (IFB).

Vorstandsmitglied: Goralewskigesellschaft

 

In eigener Praxis, seit 2004 in München, seit 2017 in Berlin

 

Sprachen: Deutsch und Englisch

photografic-berlin-6063_b_3_klein.jpeg
Honorar

Für privat Versicherte und Versicherte mit Zusatzversicherung

 

  • Behandlung: 80.- EUR

 

Für Selbstzahler, Kinder und Jugendliche nach vorheriger Absprache

Erstattungen

Die Abrechnung der Behandlung erfolgt über die Gebührenordnung für Heilpraktiker. Patienten mit einer privaten Krankenversicherung, der Beihilfe oder einer Zusatzversicherung können diese Leistungen bei ihrer Kasse einreichen. Für die Erstattung des gesamten Betrages kann keine Garantie übernommen werden.

 

Oder die Abrechnung erfolgt, in einfacher Form für den Nachweis erhöhter gesundheitlicher Aufwendungen für das Finanzamt.

 

Die Zahlung erfolgt per Überweisung nach Erhalt der Rechnung.